BioChef Arizona Sol Dörrautomat/Dörrgerät mit 6 Einschüben aus Edelstahl PLUS Digitaler Timer Test- Ein wirklich guter Dörrautomat

Die edelstahlgitter sind richtig gut. Alle anderen teile bpa frei. Unten auch noch einen krümmeleinschub. Die einstellung des automaten ist kinderleicht. Und das alles für so einen preis. Einziges kleiner nachteil sind die ieptöne die ervon sich gibt wenn er fertig ist. Das läßt sich aber vermeiden wenn man ihn von hand ausstellt oder so einstellt das er nicht mitten in der nacht fertig wird. Würde ich immer wieder kaufen.

Ich bin mit dem gerät super zufrieden. Es ist total einfach in der bedienung und läuft sehr leise (leiser als der backofen, den ich bislang zum dörren benutzt habe). Mein erster dörrauftrag (katzen-kekse aus gewolftem hühnerfleisch) ist einwandfrei gelungen. Das gerät dehydriert die lebensmittel absolut gleichmässig und zuverlässig. Das gehäuse ist aus plastik und somit sehr leicht, was mich aber absolut nicht stört. Am ende der eingestellten dörrzeit pipst es zwar mehrmals sehr laut (was sich nicht abstellen lässt), aber wenn man das weiss, kann man sich danach richten und vielleicht dafür sorgen, dass das programm nicht ausgerechnet mitten in der nacht endet. Ich werde mich als nächstes an gemüse-chips wagen und bin schon sehr gespannt auf das resultat. Aber schon jetzt kann ich die arozona sol nur empfehlen. Ps: laut gebrauchsanweisung soll man die arozona sol vor dem ersten gebrauch bei 35° für ca. 45 minuten laufen lassen, um den neugerät-geruch zu neutralisieren.

Einfache bedienung und solide einschübe aus metall. Definitiv keine billigwaretop ergebnis bei den ersten chilis.

Wir haben beef jerkys gemacht , zucchini chips , hundeleckerlies und kräuter getrocknet , alles hat auf anhieb geklappt. Wir sind begeistert , ein wirklich guter dörrautomat , leicht zu reinigen und nicht zu laut.

Der biochef hat für mich die richtige größe, ich kann ihn komplett füllen und habe keine leeren einschübe. Mit marinaden und gemüse kann man leckere knabbereien zaubern und den Ölgehalt bestimme ich selbst und auch welches Öl ich mir wert bin.

Gestern kam das gute stück, aufgebaut, angemacht: plastikgeruch. 1h bei 70 grad (leer) haben es dann gemildert. Obst fertig gemacht, rein damit uns los. Die erste fuhre Äpfel und bananen war schnell aufgefuttert also gleich neue angemacht ;-)das gerät macht für den preis einen ganz guten eindruck. Die gitter muss man aber alle stunde mal umdrehen, sonst wird das dörrgut nicht gleichmäßig trocken. 3 kleine Äpfel fanden gut platz auf 2 gittern. 3 bananen ebenso auf 2 gittern. Gedörrt ergibt das jeweils eine gute müsli-schüssel voll.

Bin insgesamt sehr zufrieden mit dem gerät. Einziges manko: die temperatur geht nur in 5 grad schritten. Hätte hier gern eine feinere einstellung, zumal es in der brschreibung nicht angegeben wurde.

Dörren macht jetzt richtig spaß. Ob pilze,tomaten oder kräuter alles wird wunderbar. Möcte diesen dörrapparat nicht mehr missen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Gute Qualität, guter Preis
  • Veggydry, KitchenChef oder vielleicht reicht doch der preiswertere BioChef?
  • Dieser Dörrautomat ist super

Nachteile

  • Kostet das Fünffache, kann aber nicht mehr!
  • Alles Plastik! Von wegen gesund

Bis jetzt gefällt mir das dörrgerät ausgesprochen gut. Es tut was es soll und es trocknet schneller als erwartet. Ich trockne nur bis maximal 40 grad celsius und die farben bleiben wunderschön erhalten und die enzyme überleben auch (getestet am bromelain einer ananas). Für meine bedürfnisse ist passt genug rein. Das gerät ist sehr leise mit der tür/dem einschub zu, so dass ich problemlos im gleichen zimmer schlafen kann. Ich hoffe das das gerät langlebig ist, ich benutze es sehr viel.

Grundsätzlich bin ich erstmal zufrieden, auch wenn das ganze etwas plastisch erscheint. Es ist mein erstgerät und ich habe keinen vergleich. Insgesamt überwiegt der kunstoff extrem und das riecht man auch. Bei gebrauch lass ich die fenster gekippt.Die metalleinschübe lassen sich nicht so toll einlegen, es stockt beim einschieben häufiger. Das ergebnis war bisher aber überzeugend. Die obstchips waren eigentlich für die kaninchen bestimmt. . Habe sie fast komplett selber gegessen. Der apfelgeschmack war so intensiv- absolute suchtgefahr.

Allgemein bin ich mit dem biochef sehr zufrieden. Er ist recht leise und die edelstahleinschübe waren für mich letztlich der grund warum ich mich für ihn entschieden habe. Ich wollte einach kein plastik an dem sich das obst oder gemüse festklebt. Einen punkt abzug gibt es weil er nicht ganz gleichmäßig dörrt. Die untersten einschübe sind schneller trocken als die oberen, man muss also zwischendurch mal austauschen. Finde ich aber nicht schlimm, ich tausche während einem dörrprozess von 12 std einmal aus.

Gutes gerät mit fairem preis. Die ausstattung ist etwas mager. Nur eine folie und ein feines gitter. Ein satz originale folien und gitter kosten fast nocals die hälfte vom gerät. Habe alternative gekauft, ist aber qualitativ schlechter, geht aber auch. Gerät macht seine arbeit gut und ist einigermaßen leise.

Ich habe das gerät vor 3 tagen erhalten. Vorweg sei gesagt, dass man mit dem gerät gut dörren kann. Trotzdem möchte ich auch auf die konstruktiven schwächen hinweisen. Ich habe die version mit digitalem bedienelement vorne erhalten. Das gerät sieht sehr ästhetisch und formschön aus. Vorne befindet sich eine sehr leicht zu bedienende digitalanzeige, an der man temperatur und dörrzeit einstellen kann. Leider lässt sich die temperatur aber nur in 5 grad-schritten von 35 bis 70 grad einstellen. Wenn im beiliegenden handbuch zum beispiel steht „fisch und fleisch 62 bis 65 grad“, dann hätte ich auch erwartet, dass man diese 62 grad auch einstellen kann und nicht zwischen 60 grad und 65 grad entscheiden muss. Warum es aber (leider) trotzdem keine rolle spielt erkläre ich später. Die zeit lässt sich in 30 minuten schritten von 30 minuten bis 19h30m einstellen.

Ich habe jetzt schon einige male gemüsechips und apfelchips hergestellt und bin begeistert von der qualität. Das gerät ist auch vom geräuschpegel okay, auch wenn man es über nacht laufen lässt. Die einschübe und mitgelieferten gitter sind ausreichend für meinen bedarf. Alles in allem ein guter kauf.

Also ich bin ja neueinsteiger – gerät ist sehr einfach in der handhabung und hält was es verspricht, mit den vielen einschüben kann man auch so richtig etwas damit anfangen.

Ordentlich verarbeitet, schön kompakt, ziemlich leise. Der größte vorteil ist, dass die einzelnen schubladen individuell eingeschoben werden müssen (nicht unbedingt alle) und dass die front durchsichtig ist, so dass mann z. Vorne einen thermometer auflegen und so die temperatur kontrollieren kann. Die 35° anzeige auf dem t-regler entspricht zwar nicht genau der betriebstemperatur, das lässt sich aber individuell ganz easy einstellen und anpassen. Bin sehr zufrieden, lieferung auch schön schnell. Die gebrauchsanleitung dürfte vielleicht noch etwas umfangreicher sein, enthält aber alles notwendige. Und das wichtigste – die trocknung ist gleichmÄßig.

Veggydry, kitchenchef oder vielleicht reicht doch der preiswertere biochef?bei den drei geräten insgesammt scheint die kaufentscheidung in den kleinen unterschieden des zubehörs, der bedienfelder sowie der zeitlichen gewährleistung der endanbieter zu liegen (siehe produktinfo). Für mich zählt einzig das dörrergebniss welches bauähnlichbedingt bei allen gleich sein wird. Mit ein wenig improvisation spare ich mir die höherpreisigen ausstattungen gerne wenn am ende doch fast das gleiche gerät im hause steht. Der joghurt kommt immer aus dem selben hahan, ganz gelich welches label gerade gedruckt wird. Ein wenig mehr zucker hier und da. In meinen augen sind alle geräte der gleiche grundkasten made in china. Dann gibts da noch den anbieter hendi, noch günstiger, nur leider ohne ausreichend angaben zu bpa ect. Warum habe ich aber schließlich zum biochef gegriffen?es scheint mir, als währ der biochef lediglich die abgespektere version in der einfach nur ein anderes bedienfeld steckt. Bei den 60€ differenz eine Überlegung wert, denn im grunde fehlt dem eigentlichen gerät einzig die automatische zeitabschaltung.

Merkmal der BioChef Arizona Sol Dörrautomat/Dörrgerät mit 6 Einschüben aus Edelstahl PLUS Digitaler Timer + Thermostat, 1 x Anti-Haft Folie, 1 x feinmaschigen Einlegematte, 1 x Auffangblech (Weiß)

  • Digitale Anzeige: 19.5 Stunden Timer + einstellbares Thermostat: 35 ºC bis 70 ºC (Verstellbar in 5er Schritten)
  • 6x Edelstahl Einschübe + 100% BPA freie Materialien für Innen-und Außengehäuse PLUS: 1x Anti-Haft Folie, 1x feinmaschige Einlegematte 1x Auffangblech
  • Das horizontale Dörrsystem garantiert eine gleichmäßige Dörrung ihrer Lebensmittel & Geschmack und Nährstoffe bleiben erhalten
  • 3 Jahre Garantie
  • Dieses Produkt wurde nach europäischem Standard entwickelt und mit einem europäischen Netzstecker, passend für alle standardisierten Steckdosen, versehen.
BioChef - Premium Küchengeräte für einen gesunden Lebenstil

  • NEUES VERBESSERTES MODEL! Digitales Display + Anti-Haft Folie inklusive
  • Einschübe aus Edelstahl + 100 % BPA-freies Gehäuse
  • Digitale Anzeige: 19,5 Stunden Timer + einstellbares Thermostat: 35 ºC bis 70 ºC
  • Horizontales Trockensystem = gleichmäßiges Dörren
  • Transparente Tür & herausnehmbare Einschübe
  • Beinhaltet: 1 Anti-Haft Folie, 1 feinmaschige Einlegematte & 1 Auffangblech

Der BioChef Arizona Sol Dörrautomat mit 6 Einschüben ist unser kompaktestes Model, ideal für kleine Küchen und die richtige Wahl bei kleineren Dörrmengen. Das Arizona Sol Dörrgerät punktet mit dem besten Preis-Leistung-Verhältnis am Markt. Es verfügt über einen digitalen Timer, ein einstellbares Thermostat, herausnehmbare Einschübe, besteht aus unschädlichem Materialien (Edelstahl, BPA-frei), hat ein horizontales Trockensystem und eine lange Garantie – und das alles zu einem erschwinglichen Preis.

100% BPA-frei

Sicheres / effektives Dörren

Horizontale Luftzirkulation für gleichmäßige Hitze

Sicheres & effektives Trocknen

Der BioChef Arizona Sol ist der einzige Dörrautomat seiner Preisklasse mit einem horizontalen Trockensystem. Die Luft zirkuliert genau wie in einem Umluftofen durch das Gerät, so dass jeder Einschub (vorne und hinten) gleichmäßig trocknet. Sie müssen weder die Einschübe wechseln noch das Essen umdrehen. Das BioChef Arizona Sol Gerät wird Lebensmittel vollkommen durchtrocknen, wodurch keine Gefahr für Schimmel oder Bakterien besteht, welche sich an nicht ganz trockenen Stellen bilden können. Im Laufe der Jahre testeten wir eine große Auswahl verschiedener Lebensmittel, von Weintrauben bis hin zu Beef Jerky. Wir garantieren Ihnen, dass das Arizona Sol Dörrgerät Ihre Lebensmittel jedes Mal gleichmäßig und konsistent trocknen wird.

Früchte / Obst dörren und konservieren

6 austauschbare Einschübe aus Edelstahl

Mehr Einsatzmöglichkeiten & 100% BPA-frei

Der BioChef Arizona Sol Dörrautomat verfügt über 6 austauschbare Einschübe, die bei Bedarf herausgenommen werden können, z.B. wenn Sie mehr Platz für größere Lebensmittel, wie Brot, oder zur Joghurtherstellung benötigen. Passen Sie die Anzahl der verwendeten Bleche auf ihren Bedarf an und kontrollieren Sie den Dörrvorgang dank der durchsichtigen Tür. Die Einschübe aus BPA-freiem Edelstahl stellen sicher, dass Sie sich keine Gedanken über schädliche Chemikalien in Ihren Lebensmitteln machen müssen. Das Gehäuse des Dörrgeräts besteht aus Polypropylen (PP), welches für seinen hohen Schmelzpunkt, seine Langlebigkeit, Belastbarkeit und vor allem Unschädlichkeit bekannt ist. (100% BPA frei)

Gesunde Snacks & Naschereien für die ganze Familie

Leckere Chips herstellen ob Grünkohl, Rote Beete oder Süßkartoffel

Beef Jerky

Leckere, gesunde Müsliriegel selbst herstellen

Gesunde Snack-Alternativen

Ersetzen Sie ungesunde Snacks aus Ihrem Vorratsschrank durch moderne, köstliche Leckereien. Reiben Sie zum Beispiel einige Kohlblätter mit kaltgepresstem Oliven-, Nuss- oder Samenöl ein und würzen Sie sie mit Meeressalz und Pfeffer. Alternativ können Sie einige Süßkartoffeln in Scheiben schneiden und mit denselben Zutaten würzen. Diese Snacks sind lecker, gesund und können mit gutem Gewissen genossen werden. Mit dem BioChef Arizona Sol sind sie außerdem blitzschnell hergestellt.

Trockenfleisch und Beef Jerky herstellen

Nicht nur die ganze Familie wird es lieben, sondern auch Ihr Vierbeiner. Für besondere Leckerlis sorgt ein Dörrautomat. Selbstgemachtes Dörrfleisch ist frei von Konservierungsmitteln oder Schadstoffen. Außerdem kann man selbst bestimmen, welche Fleischsorten darin gedörrt werden und wie groß die Leckerlis ausfallen sollen. Mit frischem Fleisch oder Innereien vom Metzger oder vom Bauernhof zaubert man schnell und preiswert gesunde Snacks für die Vierbeiner. Mit dem passenden Rezeptbuch macht das richtig viel Spaß. Und natürlich kann der Hundehalter mit einem Dörrautomat auch leckere Happen aus Dörrobst für sich selbst herstellen. So hat jeder etwas davon!

Müsliriegel, Kräcker & gesunde Kekse

Indem Sie Samen, Obst, Gemüse, Nüssen und Wasser mischen, zaubern Sie leckere Kekse, Kräcker und rohe „Brote“. Streichen Sie den Teig einfach auf eine Antihaft-Matte (im Lieferumfang enthalten) und trocknen Sie ihn. Auf diese Weise verwandeln Sie ungesunde Lebensmittel in einen nährstoffreichen Snack für die ganze Familie. Besonders nützlich ist das für Menschen, die unter einer Gluten- oder Hefeintoleranz leiden und auf diese Weise Brotalternativen herstellen können, die sich für Allergiker und verschiedene Diäten eignen.

Einlege- und Anti-haftfolien jederzeit nachbestellen!

Arizona Dörrautomat mit 6 Einschüben

Die Vitality 4 Life Dörrautomaten-Kollektion

Wie Sie es von allen unseren Produkten gewohnt sind, bieten wir ausschließlich Dörrautomaten der höchsten Qualität an, die verantwortungsvoll produziert wurden und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Von Einsteigermodellen für Neulinge bis hin zu High-End-Geräten für Liebhaber von getrockneten Lebensmitteln: Wir empfehlen Ihnen gerne ein Dörrgerät, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Selbstverständlich sind alle BioChef Dörrautomaten BPA-frei und besitzen herausnehmbare Metallgitter aus Edelstahl.

Sie sind für ihre Verlässlichkeit bekannt, weshalb es wenig überraschend ist, dass sich Liebhaber von rohen Lebensmitteln und ernährungsbewusste Menschen für ein Dörrgerät aus unserer BioChef Kollektion entscheiden.

Ihr perfekter Dörrautomat wartet auf Sie! Schauen Sie doch durch unsere Kollektion und sehen Sie sich die Geräte von Vitality 4 Life genauer an.

Gerät war über wochen jeden tag an um Äpfel, pflaumen, tomaten zu dörren und hat seinen ersten dauereinsatz ohne ein problem bewältigt.

Ansonsten alles super tolles gerät.

Besten BioChef Arizona Sol Dörrautomat/Dörrgerät mit 6 Einschüben aus Edelstahl PLUS Digitaler Timer + Thermostat, 1 x Anti-Haft Folie, 1 x feinmaschigen Einlegematte, 1 x Auffangblech (Weiß) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
BioChef Arizona Sol Dörrautomat/Dörrgerät mit 6 Einschüben aus Edelstahl PLUS Digitaler Timer + Thermostat, 1 x Anti-Haft Folie, 1 x feinmaschigen Einlegematte, 1 x Auffangblech (Weiß)
Rating
4,0 of 5 stars, based on 21 reviews
Dieser Beitrag wurde in Dörrautomaten veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

2 Kommentare

  1. 1,0 von 5 Sternen Kostet das Fünffache, kann aber nicht mehr!
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : BioChef Arizona Sol Dörrautomat/Dörrgerät mit 6 Einschüben aus Edelstahl PLUS Digitaler Timer + Thermostat, 1 x Anti-Haft Folie, 1 x feinmaschigen Einlegematte, 1 x Auffangblech (Weiß)

    Hatten bisher den first austria für ca. 30 euro und wollten etwas besseres. Dieses gerät kostet das fÜnffache, aber besser ist es nicht wirklich. Es sieht hochwertig aus und die etagen sind aus stabilem edelstahl gitter, das sehr gut in die spülmaschine passt. Voll geladen mit gleichem dörrgut (halbierte aprikosen) war der first austria nach 20 stunden fertig. Dieses gerät musste nochmals fast 12 stunden extra laufen. Gleichmäßige dörrung ist auch nicht: beim billigen austria wird die unterste etage zuerst trocken; man muss also ab und zu durchtauschen. Beim bio chef werden die etagen von hinten angrblasen, daher wird das dörrgut zuerst hinten trocken. Man muss daher die gitter alle paar stunden mal wenden. Offenbar werden die oberen etagen auch etwas früher fertig.
    • Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Hatten bisher den first austria für ca. 30 euro und wollten etwas besseres. Dieses gerät kostet das fÜnffache, aber besser ist es nicht wirklich. Es sieht hochwertig aus und die etagen sind aus stabilem edelstahl gitter, das sehr gut in die spülmaschine passt. Voll geladen mit gleichem dörrgut (halbierte aprikosen) war der first austria nach 20 stunden fertig. Dieses gerät musste nochmals fast 12 stunden extra laufen. Gleichmäßige dörrung ist auch nicht: beim billigen austria wird die unterste etage zuerst trocken; man muss also ab und zu durchtauschen. Beim bio chef werden die etagen von hinten angrblasen, daher wird das dörrgut zuerst hinten trocken. Man muss daher die gitter alle paar stunden mal wenden. Offenbar werden die oberen etagen auch etwas früher fertig.