Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung, Viele Möglichkeiten

Eigentlich schwöre ich ja auf die kaffeevollautomaten der konkurrenz, daher war ich sehr gespannt und umso kritischer, als ich nun diesen vollautomaten der firma bosch ausprobieren durfte. Die einzelnen aspekte, die mich wirklich überzeugten, möchte ich nun im einzelnen erläutern. Inbetriebnahmedie inbetriebnahme des kva war wirklich kinderleicht und ließ sich (auch für menschen, die noch nie einen kva besessen haben) mehr oder weniger ohne langes handbuchstudium bewerkstelligen. Feineinstellungen, wie mahlgrad, wasserhärte oder individuelle tassengröße sind auch für weniger technisch versierte unter zuhilfenahme des wirklich kurz und gut geschriebenen und bebilderten handbuchs problemlos einstellbar. Allgemein lässt sich sagen, dass die menüführung sehr logisch aufgebaut ist und lediglich zum thema milchaufschäumer die erläuterungen ein wenig spärlich waren. Optikder kva ist hauptsächlich aus silberfarbenem plastik, welches aber dennoch wertig aussieht. Das gut befüllbare “bohnentürmchen” sieht nett auf und lockert den ansonsten doch recht wuchtigen kva optisch auf. Lediglich der schwarze plastikrand oberhalb des displays ärgert mich ein wenig, da hier stark glänzendes plastik verbaut wurde, welches fingerabdrücke und ähnliches magisch anzieht. Auch ist das display meines erachtens ein wenig zu nah am auslauf, da es im einsatz ständig beschlägt. Aber dies sind marginale kritikpunkte, die durch gut durchdachte design-tricks locker wieder wettgemacht werden.

Beim design erwartet man eher, dass auch noch ein plastikbecher herausfällt, das gefällt mir persönlich gar nicht. Dafür gefällt mir aber handhabung, pflege und der kaffee, vor allem die auswahl und alles zusammen genommen ließ mich das aussehen völlig vergessen. Es läßt sich kaffee/espresso stärke variieren, und der schlauch zum milchansaugen ist so lang, dass er auch alles an milch aufsaugt. Doch dass können andere maschinen auch, was andere nicht können ist all dies “leise” zu verrichten. Sie ist nicht geräuscharm, aber es kriegt nicht gleich jeder im haus mit, dass ich mir gerade einen kaffee mache. Und das der milchschlauch z. Nicht nur durchgespült wird, sondern auch nochmal mit heißem dampf danach durchgepustet, was somit eine saubere angelegenheit ist. Dafür sollte man ein extrabecher immer daneben stehen haben. Natürlich wird die kalte milch nicht so heiß wie in der mikrowelle, nur lauwarm, aber wenn man vorgewärmte verwendet, kommt der schaum oder auch nur die milch heiß heraus.

Nach der ersten grossen enttäuschung mit der siemens eq6 musste ein anderer kaffeeautomat her. Nach einigen recherchen habe ich man für die nahezu baugleiche machen von bosch entschieden. Da ich nicht 3 tage auf die lieferung warten wollte, bin ich mit dem amazon preis in den media markt spaziert und habe das gerät dann für den amazon preis mitgenommen. Also kleiner tipp an die ungeduldigenzu hause ausgepackt und durch die selbsterklärend anleitung in 5 minuten startklar gemacht. Optisch finde ich sie sogar schöner als die siemens. Wählt bitte nicht die teure edelstahlversion. . Die verfingert schon allein beim hinguckendie tasten reagieren super schnell, das mahlwerk ist wesentlich leiser als bei der siemens und was für mich das wichtigste ist. . Der kaffee und milchschaum ist um klassen besser. Reinigung völlig easy und schnell.

Ich nutze diesen kaffeevollautomaten jetzt seit knapp einem jahr. Bisher hatte ich keinerlei probleme. Der kaffee und auch alle anderen getränke schmecken seit der ersten tasse hervorragend. Ich liebe dieses gerät, denn es macht was es soll. Es ist super einfach zu bedienen und zu warten. Die reinigungsfunktion sind einfach und schrittweise erklärt. Teilweise kann man die auffangschale auch in die spülmaschine tun. Das würde ich jedem auch empfehlen. Sollte nicht genug wasser im wassertank sein dann wird man vorher darauf aufmerksam gemacht. So bricht die maschine nicht ab, wenn mal zu wenig wasser im wassertank war.

Ist schön leise, macht guten kaffee, ist leicht zu reinigen. Auch ein cappuccino oder milchkaffee ist schnell und einfach in gewünschter stärke gemacht.

Habe das gerät zwar nicht über amazon erworben, möchte aber dennoch meine erfahrungen teilen. Der vollautomat ist im vergleich zu anderen geräten dieser preisklasse unglaublich leise. Sowohl mahlwerk als auch milch aufschäumen funktionier ohne evtl. Noch schlafende familienmitglieder aufzuwecken. Er brüht hervorragenden kaffee bzw. Espresso (natürlich auch immer von den verwendeten bohnen abhängig). Insbesondere die reinigung muss man positiv hervorheben. Alle teile lassen sich extrem einfach abbauen und per hand reinigen. 7 min und man hat eine komplett saubere maschine. Das liegt auch daran, dass sie vorher schon automatisch spült und das milchsystem auf knopfdruck reinigt. Was zu punktabzug führt sind zwei dinge:1. Alle milchgetränke kommen nur lauwarm in die tasse. Die temperatur lässt sich nur für den espresso ändern, nicht aber für die milch.

Key Spezifikationen für Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber:

  • Intelligent Heater inside: Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem SensoFlow System
  • OneTouch Zubereitung – Kaffeevielfalt auf Tastendruck: Espresso, Caffe Crema, Cappuccino, Caffe Latte und Latte Macchiato. Schnell und bequem.
  • MilkClean: Spült auf Tastendruck das gesamte Milchsystem durch. Schnell, bequem und besonders hygienisch.
  • CeramDrive: Hochwertiges Mahlwerk aus verschleißfreier Keramik
  • SinglePortion Cleaning: Vollständiges Entleeren aller Leitungen nach jedem Brühvorgang
  • Lieferumfang: Messlöffel, Teststreifen für Wasserhärtegrad-Bestimmung, Verbindungsschlauch zu Milchdüse, Milchsteigrohr

Kommentare von Käufern

“Guter Vollautomat, Sehr guter Kaffee, Viele Möglichkeiten”

5-6 tassen kaffee und nun kommt schon zum 2. Mal die aufforderung zum entkalken. (ein entkalkungstab kostet stattliche 5 euro). Die maschine ist noch keine 4 wochen im einsatz. Leichte benutzung, um die verschiedenen sorten zubereiten zu können.

Die maschine habe ich nicht hier, sondern über einen lokalen händler (was auch günstiger war) erworden. Sie ist in der bedienung leicht zu handhaben. Alle teile inklusive brühgruppe lassen sich ausbauen und reinigen. (brühgruppe empfiehlt sich ja einmal die woche, für bessere lebensdauer). Die einzelnen kaffeespezialitäten lassen sich einfach zubereiten. Gute auswahlmöglichkeiten an kaffeestärke und größe, auch individuell angepasst. Maschine ist nicht übermäßig laut beim brühen des kaffees und er schmeckt natürlich super. Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber Bewertungen

5 jahren hatte unser delonghi-automat seine arbeit eingestellt. Der bosch vollautomat steht nunmehr seit 2 wochen in unserer küche und leistet hervorragende arbeit. Die verschiedenen kaffeespezialitäten lassen sich schnell und einfach (nur ein tastendruck) zubereiten. Die reinigung der maschine ist problemlos.

Der kaffeevollautomat entspricht meiner vorstellung. Einen riesen abzug muss ich bei dem zubehör geben. Der wasserfilter ist bei dem kaufpreis dieser maschine nicht vorhanden und muss für extra geld bestellt werden. (bei vielen sehr günstigen maschinen dabei). Dann braucht man wegen des schmalen wassertanks, sehr, sehr schmale hände beim einsetzen. Da bringt auch der kaffeelöffel kaum was beim runterdrücken. Das loch unten muss man treffen und es sollte dann auch halten wenn er endlich drin sitzt. Außerdem kann man den wasserfilter nicht öffnen (wie bei anderen marken )und die patrone muss jedes mal neu gekauft werden. Und bei einer markenfirma wie bosch.

Die maschine ist einfach klasse. Wenn ich da an meine alte kreischende saeco denke ist das gerät eine welt besser. Die bedienung ist selbsterklärend, die reinung einfach und alle kaffeevarianten schmecken einfach jeden tag aufs neue super lecker. Tolles crema, wenig bitterstoffe.Die tropfschale möchte des öfteren geleert werden, aber ansonsten kann ich keinerlei mängel finden. Für menschen die so viel kaffee trinken wie meine familie, eine lohnende anschaffung.

Ich habe diesen automaten vor etwa einem monat bekommen, und kann nach etwa 220 kaffebezügen nun schon ein erstes feedback geben. Auch bei mir wurde beim versand auf einen Überkarton verzichtet, die originalverpackung ist aber sehr stabil und mit ausreichen styropor zum schutz der maschine ausgestattet. Das zubehör hält sich in grenzen, es ist lediglich die maschine und ein kleiner karton mit milchschlauch, 1 stk reinigungstablette und 1 stk entkalkungstablette verpackt. Mir gefällt, das auf unwesentlichem schnick-schnack verzichtet wurde, wenn ich noch etwas brauche kann ich mir das ja extra bestellen. Nun zur maschine:sie fühlt sich sehr hochwertig und stabil an- man hat schon gefühl ein gutes mittelklassegerät zu bedienen, die bedienung ist einfach und logisch, seitlich ein knopf zum einschalten- der automat heizt sich sehr schnell auf, spült kurz durch und dann kann schon ein kaffee bezogen werden. Was mir besonders gefällt, und für mich auch kaufentscheidend war, ist die tatsache, dass der vollautomat extrem leise ist. Verwendet wird hier ein scheibenmahlwerk aus keramik- was den vorteil gegenüber dem kegelmahlwerk hat, dass es leiser ist. Manche sehen es als nachteil, dass das mahlgut mehr erhitzt wird und dadurch der kaffee verbrannt schmeckt. Ich konnte ebenfalls einen etwas “überrösteten ” geschmack feststellen, jedoch bei einer anderen sorte war das kein thema. Daher kann ich nicht sagen ob die schuld am automaten oder an der kafffeesorte liegt.

Gleich nachdem die kaffeemaschine bei uns angekommen ist, haben wir sie ausgepackt, durchgespült, kaffeeeingefüllt und unszwei latte macchiato heruntergedrückt. Für zwei personen haushalt völlig ausreichend. Die 700 wäre da nur ein luxus, den wir uns aktuell nicht leisten wollten da es kaffeegeschmacklich und zeitlich keinen mehrwert darstellt.

Die maschine funktioniert digital sehr gut. Aber die tägliche pflege bzw. Reinigung ist sehraufwendig. Vielleicht ist das bei allen vollautomaten so.

Das design der maschine ist schlicht und zeitlos. Über geschmack kann man sich ja streiten oder auch nicht, aber die maschine passt sicher in viele küchen. Aus umweltfreundlichkeit ist ein vollautomat natürlich jeder kapselmaschine vorzuziehen. Nur die vielfalt ist hier ein wenig kleiner bei mischgetränken. Aber das weiß man, bevor man sich für so ein gerät entscheidet. Die vielfalt der kaffeevariationen ist allerdings groß, den die maschine beherrscht. Ich werde hier jetzt nicht groß auf technische daten eingehen – die gibt es in der produktbeschreibung. Es ist toll, auf knopfdruck einen latte macchiato, ohne extra milch aufzuschäumen im glas zu haben. Hier kann man je nach vorliebe natürlich auch andere milcharten wie z. Sogar bei jeder tasse wechseln, da dass reinigungssystem schnell und effizient die milchleitungen hygienisch reinigt. Große latte macchiato gläser passen problemlos unter den auslauf (gibt es ja auch anders) und das man für getränke mit milch einfach nur den schlauch in die entsprechende packung hängen muss ist toll. Ohne weiteres fach oder behälter , wo dann auch noch gereinigt und immer geleert werden müsste. Beim milchsystem reinigen nach dem latte machen, steht genau da, welchen knopf man drücken muss und dass man ein glas drunter stellen muss.

Ich habe mir nach 7 jahren eine neuen vollautomaten anschaffenwollen und habe mich lange belsen. Zuvor hatte ich eine philips saeco syntia cappuccino hd 8838. Zum bosch veroaroma 300/700 kaffeevollautomat müsst ihr vorab wissen, dass er baugleich mit dem siemens eq 6 300/700 ist. Nur das display und die tasten und das gehäusematerial sind anders, die restliche technik ist 1:1 identisch. Eigentlich wollte ich nach all dem informieren den siemens eq6 700 gewollt, habe mich aber für die bosch veroaroma 300 entschieden, da der unterschied lediglich die displaydarstellung ist und zwischen der 700er und 300er version auch nur der pumpemdruck variiert. Ausstattungder lieferumfang der bosch veroaroma 300 kann sich durchaus sehen lassen. Hierzu gehört nicht nur die maschine selbst, sondern auch ein messlöffel, ein verbindungsschlauch zur milchdüse, ein milchsteigrohr sowie teststreifen, mit denen der härtegrad des wassers bestimmt werden kann. Die qualität des wassers hat natürlich einen direkten einfluss auf den geschmack des kaffees, weshalb die teststreifen eine sehr gute dreingabe sind. Ferner verfügt das gerät über ein mahlwerk aus keramik. Dieses ist nicht nur verschleißarm, sondern sorgt auch für ein gleichbleibendes aroma.

Die “bosch vero aroma 300” ist ein kompakter, einfach zu bedienender und mit praktischen funktionen ausgestatteter kaffee-vollautomat. Das design ist natürlich geschmacksache, mir gefällts und ich finde auch das display sowie das one-touch-bedienfeld gut gelungen. Der wassertank ist an der linken seite der maschine angebracht. Hier benötigt man also am aufstellort etwas platz auf der linken seite, sollte man den wassertank zur auffüllung herausnehmen. Der füllstand des wassers ist sichtbar, die maschine bringt aber auch den hinweis aufs display, wenn das wasser für das gewählte getränk nicht mehr ausreichen sollte. Dies ist wirklich gut und aus eigener erfahrung macht dies nicht jede maschine, auch nicht in dieser preisklasse. Der bohnenbehälter ist oben an der maschine angebracht, auch hier hat man jederzeit den Überblick über den füllstand. Die befüllung geht prima und der deckel schließt einwandfrei, was für den erhalt des aromas wichtig ist. Der kva ist sofort startklar und es müssen vor der ersten inbetriebnahme keine spül- und entlüftungsvorgänge durchgeführt werden. Sehr einfach und selbsterklärend. Die menüeinstellungen wie wasserhärte, brühtemperatur (normal, hoch, max. ) und selbstabschaltung (15 min. Per knopfdruck kann ich am bedienfeld einfach mein gewünschtes getränk (espresso, caffe crema, cappuccino, caffe latte, latte macchiato), die kaffeestärke (sehr mild, mild, normal, stark, sehr stark) und die tassengröße (klein, mittelgroß, groß) auswählen. Man hat hier auch die möglichkeit von den reinen kaffeegetränken zwei tassen auf einmal zuzubereiten. Das ergebnis ist meiner meinung nach wirklich sehr gut, es ist alles sehr schmackhaft und man bekommt auch eine tolle crema u. Für die zuführung der milch wird einfach das ansaugrohr in den milchbehälter gesteckt. Danach wird eine reinigung des milchsystems empfohlen, welche wiederum einfach auf knopfdruck erledigt wird. Man kann sich auch nur heißes wasser, heiße milch oder reinen milchschaum zubereiten. Für die zubereitung eines pulverkaffees ist eine zuführung auf der rechten gehäuseseite vorhanden. Der getränkeauslauf ist höhenverstellbar und kann einfach nach unten- bzw.

Lieferung erfolgte überpünktlich. Auspacken, aufstellen füllen und programmieren und schon ist die kaffeeversorgung wieder gesichert. Da wir schon mehrfach maschinen diese herstellers im einsatz hatten oder haben, spricht dies wohl für die qualität. 2017nun haben wir den kaffeevollautomaten seit oktober in betrieb und haben nun auch die ersten erfahrungen gemacht. Die maschine versieht relativ störungsfrei ihren dienst. Aber so einige kleinigkeiten stören etwas:die sensortaste start ist wohl eine mimose, manchmal muss dieser mehrfach betätigt werdender wasserverbrauch erscheint im vergleich zum vorgängermodell etwas höherdie meldung “tropfschale leeren” kommt wohl immer öfter mit verspätung, diese läuft über, unangenehm, da das wasser dann überläuft und sich im küchenbereich verteiltvielleicht hat jemand mit diesen problem erfahrungen, sonst müssen wir wohl den service von bosch bemühen.

Wobei ich mir natürlich erst ein bild machen kann, wenn man das gerät nen jährchen benutzt. Sonst ist der erste eindruck super. Sie ist sehr leise, man kann sich sein getränk sehr individuell einstellen und die temp.

Mit dem kaffeevollautomat veroaroma 300 von bosch gelingen leckere kaffeespezialitäten auf knopfdruck, noch dazu super leise. Allerdings gibt es nicht nur im design, – das mausgraue gehäuse erinnert an einen tag im büro (mein drucker hat eine ähnliche farbe) -, sondern auch in der täglichen handhabung einige kleine schwächen. Design und verarbeitung:ingesamt eine sehr gute verarbeitung, allerdings wirkt der vollautomat doch recht wuchtig. Das mausgraue kunststoffgehäuse ist optisch kein highlight, zeichnet sich aber durch seine pflegeleichte matte struktur aus. Die front, in silberfarbenem kunststoff mit schwarzem hochglänzenden bedienfeld und roten akzentstreifen, sieht dagegen richtig schick aus. Der ein-/ausschalter vorne links am gerät ist zweckmäßig, ein an der seite oder hinten versteckter schalter hätte mir von der optik besser gefallen und würde auch reichen, zumal die zeit, nach der das gerät automatisch vom netz getrennt werden soll (15 minuten bis 8 stunden), auch manuell eingestellt werden kann. Das ablageblech/tropfblech ist aus gebürstetem edelstahl und zerkratzt bereits nach mehrmaliger benutzung erheblich und sieht dann nur noch unschön aus. Die untere einheit mit abtropfschale und kaffeesatzbehälter lässt sich einfach nach vorne herausziehen. Ein roter schwimmer in der abtropfschale zeigt an, wenn die schale voll ist. Eine elektronische anzeige gibt es dafür leider nicht.

Wir haben den vollautomaten vor einem monat direkt bei amazon gekauft und sind bis jetzt voll begeistert. Die bedienung / reinigung ist sehr kinderleicht.

Nach langer suche endlich gefunden. Wenn man kaffee auf knopfdruck genießen möchte dann mit dem bosch vero armoa 300. 270,- euro ausgeben für einen vollautomaten. Einfach in der bedienung wie oben erwähnt wer schnell und einfach die verschiedenen kaffees genießen möchte ist hier richtig. Ist natürlich eine stolzer preis aber diese investition hat sich gelohnt. Wir haben die maschine seit august und sind sehr zufrieden.

Gekauft im elektro großmarkt im mai 2016. Bietet eine vielzahl von kaffee variationen die sich über das display sehr leicht einstellen lassen. Besonders erwähnenswert erscheint mir der sehr gute geschmack. Unter diesem gesichtspunkt akzeptiert man evt. Auch die relativ hohen wartungskosten. Mein automat wurde regelmäßig gemäß anzeige nach jeweils 3 wochen und ca 150 tassenentkalkt und gereinigt, was mit dem entsprechenden programm auch kein problem darstellt. Dieser doch recht kurze intervall ist natürlich auf dauer nicht billig. Jetzt nach ca 16 monaten musste die brüheinheit und das ablaufset ausgetauscht werden. Da ich auch regelmäßig die brühgruppe entnommen und gereinigt habe , war ich sehr verwundertüber den erwähnten und gravierenden defekt. Die reparaturabwicklung über den händler funktionierte einwandfrei innerhalb 2 wochen.

Einfache bedingung und alles in einem gerät. Nicht zu laut und einfach zu reinigen. Mit kaffeebohnen und normalen kaffee nutzbar.

Nach dem meine teure jura gerät stuckweise kaputt ging bis der mahlwerk nur ab und zu lief, dann nicht mehr, hätte ich genug von jura. Nach langem suchen habe ích mich für die bosch veroaroma entscheiden. Ausschlaggebend war die versiegelte entnehmbare mahlwerk. Die kann man super sauber halten und es ist kinderleicht zu entnehmen, und sonst ist das ganze gerät viel einfacher zu warten. Entkalken, reinigungs program und milch system alles automatsch. Die kaffee menge kann man individuel einstellen, je nach der grösse der kaffee glas, becher oder tasse man zuhause hat. Das teewasser und warme milch funktion is auch super. Die milch schaum funktion für wenn man selber eine latte macchiato oder capuccino etwas stärker machen will in verbindung mit espresso. Durchdachte gerät mit viele funktionen auf knopfdruck.

Super leises mahlwerk und kaffee brühen, wir hatten schon eine melitta und saeco gar kein vergleich. Reinigung des ganzen systems super einfach vor allem das milk clean gimmick ist super. Nicht so aufwendig wie bei der saeco. Die tropfschale ist auch nicht immer voll wie andere leute schon geschrieben haben. Bei kaffee getränken ist der milchschaum auch klasse nicht kalt oder unfluffig, bei reinem milchbezug ohne kaffee war mir die milch zu kalt. Das ist meine subjektive meinung und gibt auch keinen stern abzug weil es eine kaffeemaschine ist und kein milcherhitzer. Ohne die tassengröße verändert zu haben passen die ausgegebenen inhalte perfekt in handelsüblich tassen, kein ich muss den vorgang vorzeitig beenden oder 3 mal drauf drücken bis die tasse voll ist. Klasse maschine kann ich nur empfehlen.

Haben uns für bosch entschieden da diese etwas günstiger als siemens ist. Es ist sehr viel kunststoff verarbeitet. Die bohnenklappe ist nach 4 monate schon ausgebrochen. Sonst ist der kaffe ein genuß. Macht was sie soll, guten kaffee.

Bis vor kurzem nutzte ich die melitta e970 die ich aber aufgrund einiger kleinigkeiten nach 1 1/2 jahren ersetze. Fangen wir bei der bosch maschine mit dem negativen an: die optik – die maschine sieht nicht schlecht aus aber das matt-graue plastik ist im vergleich zu anderen maschinen kein optisches highlight. Ebenso fehlt eine spielerei wie zb. Natürlich ist sowas nur eine kleinigkeit aber die melitta maschine sah meiner meinung nach ein ganzes stück hochwertiger aus. Das war es mit den negativ-punkten. Die technik der maschine ist klasse – sowohl mahlwerk als auch wasserpumpe arbeiten äußerst leise. Der kaffee wird schon auf der mittleren einstellung sehr heiß, der milchschaum ist fest und cremig, beim latte macchiato bildet schöne schichten im glas, der kaffee schmeckt super. Ich habe das gefühl das die maschine aus dem gleichen kaffee im vergleich zum vorgänger noch ein stück mehr aroma heraus holen kann. Woran genau das liegt oder ob es einbildung ist kann ich nicht sagen.

Visited a friend in germany who had one of these machines. Living in the united states, i wanted the same bosch experience-so we ran a 220volt line and hooked up an outlet in our kitchen and used an adapter to match the cord. The bosch veroaroma is producing wonderful espresso and amazing cappuccino.

Doppelter espresso, caffe crema, cappuccino, caffe latte, latte macchiato, warme milch, milchschaum, heisses wasser, u. Die lieferung der maschine erfolgte unmittelbar nach der bestellung, so wie man es seit jeher von amazon gewohnt ist. Ausgepackt macht die bosch maschine einen hochwertigen, robusten eindruck. Verarbeitung, materialanmutung und haltbarkeit der maschine steht einer philips saeco oder einer melitta maschine in der gleichen preisklasse in nichts nach. Wer eine kleine pension betreibt und den gästen optimalen kaffeegenuß bieten möchte, ist mit dem bosch tes60351de kaffeevollautomaten ‘veroaroma 300 onetouch’ bestens bedient, denn die maschine ist ein echter alleskönner. Aber auch für den privathaushalt mit gehobenen ansprüchen könnte genau dieser vollautomat die richtige entscheidung sein. Ob doppelter espresso, caffe crema, cappuccino, caffe latte, latte macchiato, warme milch, milchschaum, heisses wasser, alles geht dank der verbraucherfreundlichen bedienung schnell und bequem von hand und läßt einsteiger in die kaffeevollautomaten welt zum ‘barista-experten’ aufsteigen. Mit einer leistung von 1500 watt und 15 bar pumpendruck bietet sie genauso viel druck, wie typische siebträgermaschinen, sodaß man mit einer besonders guten crema in der tasse jederzeit rechnen kann, vorausgesetzt man kauft auch die richtige kaffeesorte.

Kaffe schmeckt super, viele zubereitungsmöglichkeiten, lässt sich leicht reinigen und für den preis zu empfehlen. 1,5 jahren leichte probleme mit menge des kaffees, der gemahlen wird usw. Aber glaube nicht, das das nicht zu beheben geht. Der kundendienst bis jetzt sehr hilfsbereit, garantiesache. Bin bisher zufrieden hatte auch schon maschinen vom italienischen mitbewerb, gingen aber jedes mal zurück, kein vergleich. Design ist eben nicht alles.

Bin eigentlich kein fan von bosch, habe sie nur gekauft weil sie die billigste ist, die es am markt mit den vielseitigen funktionen gibt. Aber diese maschine ist, so muss ich gestehen, echt super. Sie macht tollen kaffee, ob mit milch oder milchschaum alles super. Besonders der milchschaum ist toll. Auch schmeckt der kaffee sehr gut. Bin sehr zufrieden und hoffe das sie solange hält wie meine delonghi. 2016nun ist sie zwei wochen bei uns in betrieb, hat 203 kaffee und 104 milchgetränke gemacht. Nach wievor kann ich nur sagen sie ist super, bin total überzeugt von der maschine, sie macht guten kaffee, milchschaum und vor allem ist sie einfach und leicht zu reinigen.

Seit genau 2 tagen bin ich im besitz einer solchen maschine und voll zufrieden. Leicht bedienung ,super zu reinigen und im vergleich zu meinem letzten kaffeevollautomaten (melitta) super leise.

Der bosch tes60351de veroaroma 300 befindet sich nun ca. 1,5 jahre im einsatz und versüßt uns jeden morgen den start in den tag. :-)das gerät ist sehr gut verarbeitet und sieht wertig aus, obwohl es sich “nur” um ein kunststoffgehäuse ohne äußere edelstahlelemente handelt. Die bedienung ist einfach und das menü bietet eine vielzahl von einstellungsmöglichkeiten. Ein großes plus ist hier die maximale tassenfüllmenge von 240 ml für café crema, so können wir auch unsere großen kaffeebecher nutzen. Das gerät heizt schnell auf und das mahlwerk arbeitet leise. Der wassertank und das bohnenfach sind groß und müssen nicht ständig nachgefüllt werden. Der kaffee sowie die angebotenen kaffeespezialitäten können einfach per knopfdruck zubereitet werden und schmecken erstklassig.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 59 reviews
Dieser Beitrag wurde in Kaffee-Vollautomaten veröffentlicht und getaggt . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Sowohl Kommentare als auch Trackbacks sind geschlossen.

22 Kommentare

  1. 2,0 von 5 Sternen Überzeugt mich nicht
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Nach fast zwei jahren ist die freude am kaffeevollautomaten vergangen. Dazu muss man sagen, dass der erste bereits nach 6 monaten seinen geist aufgab, dank amazon konnte aber der austausch schnell und ohne probleme erfolgen. Der kaffee, und ich habe sehr viele teure sorten ausprobiert, schmeckt aus dieser maschine nicht überragend, crema liegt im mittelfeld. Das schlimmste aber ist die sauberkeit. Jede woche führe ich das calc & clean programm durch, nehme dazu die brüheinheit heraus und spüle sie. Wenn man nach so einem reinigungsgang, der immerhin knapp 30 minuten geht, sich die brüheinheit und die maschine innen anschaut, führt das bei mir immer wieder zu kopfschütteln. Die brüheinheit ist verdreckt, als ob kein reinigungsvorgang stattgefunden hat. In der maschine findet man etliche brocken von alten kaffee. Und das jede woche aufs neue. Da frage ich mich, wie die maschine aussehen würde, würde ich sie, wie vorgesehen, nur einmal monatlich reinigen.
  2. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Nach fast zwei jahren ist die freude am kaffeevollautomaten vergangen. Dazu muss man sagen, dass der erste bereits nach 6 monaten seinen geist aufgab, dank amazon konnte aber der austausch schnell und ohne probleme erfolgen. Der kaffee, und ich habe sehr viele teure sorten ausprobiert, schmeckt aus dieser maschine nicht überragend, crema liegt im mittelfeld. Das schlimmste aber ist die sauberkeit. Jede woche führe ich das calc & clean programm durch, nehme dazu die brüheinheit heraus und spüle sie. Wenn man nach so einem reinigungsgang, der immerhin knapp 30 minuten geht, sich die brüheinheit und die maschine innen anschaut, führt das bei mir immer wieder zu kopfschütteln. Die brüheinheit ist verdreckt, als ob kein reinigungsvorgang stattgefunden hat. In der maschine findet man etliche brocken von alten kaffee. Und das jede woche aufs neue. Da frage ich mich, wie die maschine aussehen würde, würde ich sie, wie vorgesehen, nur einmal monatlich reinigen.
  3. 1,0 von 5 Sternen Ein absoluter Reinfall
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Mich hat zum kauf dieser maschine der “günstige preis” angesprochen: reduziert von über 1. Allerdings hat mich diese maschine absolut nicht überzeugt: kein toller kaffeegeschmack, keine langanhaltende crèma und 3 x button betätigen, bis überhaupt eine tasse kaffee zubereitet werden kann. Mich hat diese maschine absolut nicht überzeugt. Aus diesem grund habe ich diese auch wieder zurückgegeben. Diese maschine kann ich nicht weiter empfehlen.
    • Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Mich hat zum kauf dieser maschine der “günstige preis” angesprochen: reduziert von über 1. Allerdings hat mich diese maschine absolut nicht überzeugt: kein toller kaffeegeschmack, keine langanhaltende crèma und 3 x button betätigen, bis überhaupt eine tasse kaffee zubereitet werden kann. Mich hat diese maschine absolut nicht überzeugt. Aus diesem grund habe ich diese auch wieder zurückgegeben. Diese maschine kann ich nicht weiter empfehlen.
  4. 2,0 von 5 Sternen Nicht nochmal kaufen
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Nach dem dritten kaffee tropfschale leeren. Es geht mehr wasser in die schale als in die tasse. Schade für den preis keine schöne maschine.
    • Verifizierter Kauf
      | Permalink
      Nach dem dritten kaffee tropfschale leeren. Es geht mehr wasser in die schale als in die tasse. Schade für den preis keine schöne maschine.
  5. 1,0 von 5 Sternen Kundendienst verdient den Namen nicht!
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Tolle maschine – leider nur wenn sie neu ist. 1700 tassen und 4 monaten in gebrauch kam nur noch tröpfchenweise kaffee ohne crema aus dem auslauf. Dafür war der wasserauffangbehälter ständig voll, ganz zu schweigen von der kaffeesatzsuppe im dafür vorgesehenen behälter. . Nach 3 versuchen mit jeweils über 20 minuten warteschleife habe ich die maschine dort abgeliefert wo ich sie gekauft habe – dies ging definitiv schneller. 2 wochen war die maschine repariert zurück. Meine freude währte jedoch exakt nur so lange, bis ich versuchte sie in betrieb zu nehmen. Trotz mehrfacher versuche mit unterschiedlichen einstellungen des mahlgrades – keine crema und schwimmbad im kaffeesatzbehälter. Also wieder versucht den kundenservice anzurufen und diesmal hatte ich glück. Nach schilderung der probleme hat man das teil abholen lassen. Nach rückkehr aus der zweiten reparatur stelle ich fest, dass die maschine noch immer genau den gleichen fehler aufweist. Nun wird sie zum 3’ten mal eingeschickt und ich bat sie gegen ein anderes gerät austauschen, nun warte ich mit spannung auf das ergebnis, denn die dame vom kundenservice sagte dass die techniker das prüfen. An deren qualifikation habe ich nach den bisherigen erfahrungen erhebliche zweifel.
  6. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Tolle maschine – leider nur wenn sie neu ist. 1700 tassen und 4 monaten in gebrauch kam nur noch tröpfchenweise kaffee ohne crema aus dem auslauf. Dafür war der wasserauffangbehälter ständig voll, ganz zu schweigen von der kaffeesatzsuppe im dafür vorgesehenen behälter. . Nach 3 versuchen mit jeweils über 20 minuten warteschleife habe ich die maschine dort abgeliefert wo ich sie gekauft habe – dies ging definitiv schneller. 2 wochen war die maschine repariert zurück. Meine freude währte jedoch exakt nur so lange, bis ich versuchte sie in betrieb zu nehmen. Trotz mehrfacher versuche mit unterschiedlichen einstellungen des mahlgrades – keine crema und schwimmbad im kaffeesatzbehälter. Also wieder versucht den kundenservice anzurufen und diesmal hatte ich glück. Nach schilderung der probleme hat man das teil abholen lassen. Nach rückkehr aus der zweiten reparatur stelle ich fest, dass die maschine noch immer genau den gleichen fehler aufweist. Nun wird sie zum 3’ten mal eingeschickt und ich bat sie gegen ein anderes gerät austauschen, nun warte ich mit spannung auf das ergebnis, denn die dame vom kundenservice sagte dass die techniker das prüfen. An deren qualifikation habe ich nach den bisherigen erfahrungen erhebliche zweifel.
    • 2,0 von 5 Sternen Solide Maschine
      | Permalink
      Update nach einem jahr:ich bin nach einem jahr nicht so zufrieden wie ich mir das vorgestellt habe bei den preis. Der tropfschalensensor ist kaputt und der milchschaum funktioniert nicht mehr. Somit kann man keinen latte macciato mehr zubereiten, außer man trinkt ihn ohne milchschaum. Wenn solche defekte nach vielen jahren passieren, denke ich mir nichts dabei, aber nicht schon ach einem jahr**********************gute maschine, ganz besonders gefallen mir die knöpfe, nach denen ich gezielt gesucht habe. Man hat für jedes getränk einen eigenen knopf. Getränkestärke und volumen ist einstellbar. Mahlwerk ist nicht so laut eie bei anderen maschinen. Einen punkt abzug, weil das mahlwerk schimmelt, es ist anschließend nicht so gut zu säubern.
  7. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Update nach einem jahr:ich bin nach einem jahr nicht so zufrieden wie ich mir das vorgestellt habe bei den preis. Der tropfschalensensor ist kaputt und der milchschaum funktioniert nicht mehr. Somit kann man keinen latte macciato mehr zubereiten, außer man trinkt ihn ohne milchschaum. Wenn solche defekte nach vielen jahren passieren, denke ich mir nichts dabei, aber nicht schon ach einem jahr**********************gute maschine, ganz besonders gefallen mir die knöpfe, nach denen ich gezielt gesucht habe. Man hat für jedes getränk einen eigenen knopf. Getränkestärke und volumen ist einstellbar. Mahlwerk ist nicht so laut eie bei anderen maschinen. Einen punkt abzug, weil das mahlwerk schimmelt, es ist anschließend nicht so gut zu säubern.
    • 1,0 von 5 Sternen Mehr Schein als Sein
      | Permalink
      Zum design und der bedienfreundlichkeit wurde schon genug gesagt. Beides meiner meinung nach perfekt. Die beiden espressi, die die maschine zubereitete,waren auch geniessbar. Danach war auch schon schluss. Der füllstand des wassertanks wurde nicht mehr erkannt. Weitere kaffeebezüge waren somit nicht möglich. Das thema bosch hat sich für mich damit erledigt.
  8. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Zum design und der bedienfreundlichkeit wurde schon genug gesagt. Beides meiner meinung nach perfekt. Die beiden espressi, die die maschine zubereitete,waren auch geniessbar. Danach war auch schon schluss. Der füllstand des wassertanks wurde nicht mehr erkannt. Weitere kaffeebezüge waren somit nicht möglich. Das thema bosch hat sich für mich damit erledigt.
  9. 1,0 von 5 Sternen Kaffeewucher
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Mag sein das der kaffee von diesem gerät anders schmeckt. Das vergeht einem aber wenn man den preis sieht.
  10. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Mag sein das der kaffee von diesem gerät anders schmeckt. Das vergeht einem aber wenn man den preis sieht.
    • 1,0 von 5 Sternen Nach einer Woche defekt.
      | Permalink
      Nach dem auspacken unserer neuen maschine waren wir sehr erfreut. Einfache bedienung, milch direkt aus dem tetrapack mit klasse reinigungssystem. Aber nach genau 8 tagen in betrieb kam die meldung “bitte service anrufen”. Erst hieß es montag wird die maschine abgeholt, es wird wahrscheinlich dienstag. 1 woche, wenn nicht länger. Ach ja, laut hördiagnose von bosch haben wir eine defekte brühgruppe und eventuell ein kaputtes mahlwerk. Ach und die maschine haben wir nicht bei amazon gekauft. Dauer ingesamt 11 tage bis die maschine wieder bei uns ist. Und das bei 18 tagen in unserem besit.
  11. Anonymous
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Nach dem auspacken unserer neuen maschine waren wir sehr erfreut. Einfache bedienung, milch direkt aus dem tetrapack mit klasse reinigungssystem. Aber nach genau 8 tagen in betrieb kam die meldung “bitte service anrufen”. Erst hieß es montag wird die maschine abgeholt, es wird wahrscheinlich dienstag. 1 woche, wenn nicht länger. Ach ja, laut hördiagnose von bosch haben wir eine defekte brühgruppe und eventuell ein kaputtes mahlwerk. Ach und die maschine haben wir nicht bei amazon gekauft. Dauer ingesamt 11 tage bis die maschine wieder bei uns ist. Und das bei 18 tagen in unserem besit.
    • 1,0 von 5 Sternen Am besten Garkeine Sterne !!!
      | Permalink
      Wenn man milchkaffee machen will kommt nur fast nur wasser raus kaum schaum .
  12. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Wenn man milchkaffee machen will kommt nur fast nur wasser raus kaum schaum .
    • 5,0 von 5 Sternen Perfekt!
      | Permalink
      Nachdem wir jahrelang eine jura maschine hatten und irgendwann zu der nes*** marke gewechselt sind – diese für uns aber auf grund mehrer eigenschaften nicht mehr in frage kam, haben wir uns nach einer alternative umgesehen. Delonghi und saeco fielen recht schnell raus. Da wir im haushalt ausschließlich neff/bosch geräte nutzen und bisher nie enttäuscht wurden, kam uns dieses produkt natürlich recht gelegen. Das preis-leistungs-verhältnis ist hier wirklich mehr als stimmig für all die verschiedenen funktionen und ein selbstreinigendes milchsystem. Weiterhin ist es für unsere kinder toll, dass ich nun die heiße milch für den kaba einfach aus der “erwachsenen-maschine” lassen kann, und diesen entweder mit milchschaum kreieren oder als topping setzen. Wir sind vollkommen zufrieden. Wie schon mehrmals erwähnt ist natürlich die bohne ausschlaggebend. Nachdem wir mit den “üblichen verdächtigen” nicht so ganz zufrieden waren, haben wir die kaffeebohnen von aldi süd gekauft – die auch schon mehrmals hier erwähnt wurden. Lecker, lecker, leckerfür uns ist diese kaffeemaschine definitiv die beste wahl gewesen. Auch die möglichkeit einfach heißwasser rauszulassen, falls man doch mal einen tee trinken möchte. Oder ein kurzer klick und milchschaum wird zubereitet. Fantastischdie optik wurde stellenweise ja auch schon bemängelt. Ich denke es gibt schlimmeres.
  13. Verifizierter Kauf
    | Permalink

    Rezension bezieht sich auf : Bosch TES60351DE Kaffeevollautomat VeroAroma 300 OneTouch Zubereitung (1500 W, 1,7 L, 15 bar, Cappuccinatore) silber

    Nachdem wir jahrelang eine jura maschine hatten und irgendwann zu der nes*** marke gewechselt sind – diese für uns aber auf grund mehrer eigenschaften nicht mehr in frage kam, haben wir uns nach einer alternative umgesehen. Delonghi und saeco fielen recht schnell raus. Da wir im haushalt ausschließlich neff/bosch geräte nutzen und bisher nie enttäuscht wurden, kam uns dieses produkt natürlich recht gelegen. Das preis-leistungs-verhältnis ist hier wirklich mehr als stimmig für all die verschiedenen funktionen und ein selbstreinigendes milchsystem. Weiterhin ist es für unsere kinder toll, dass ich nun die heiße milch für den kaba einfach aus der “erwachsenen-maschine” lassen kann, und diesen entweder mit milchschaum kreieren oder als topping setzen. Wir sind vollkommen zufrieden. Wie schon mehrmals erwähnt ist natürlich die bohne ausschlaggebend. Nachdem wir mit den “üblichen verdächtigen” nicht so ganz zufrieden waren, haben wir die kaffeebohnen von aldi süd gekauft – die auch schon mehrmals hier erwähnt wurden. Lecker, lecker, leckerfür uns ist diese kaffeemaschine definitiv die beste wahl gewesen. Auch die möglichkeit einfach heißwasser rauszulassen, falls man doch mal einen tee trinken möchte. Oder ein kurzer klick und milchschaum wird zubereitet. Fantastischdie optik wurde stellenweise ja auch schon bemängelt. Ich denke es gibt schlimmeres.
    • 1,0 von 5 Sternen Maschine pfui, Service auch
      | Permalink
      Wenn die folgende rezession jemand anderes geschrieben und ich es nicht selbst erlebt hätte, würde ich es vermutlich nicht glauben:nach ca. 2 1/2 monaten funktionierte plötzlich das mahlwerk von einer tasse auf die nächste nicht mehr. An den bohnenbehälter klopfen,die bohnen entfernen, andere bohnen einfüllen brachte alles nichts. Ich rief die bosch hotline an. Eine sehr freundliche dame schlug mir vor, die maschine gleich am nächsten tag von gls abholen und zumbosch-service bringen zu lassen, ich bräuchte mich um nichts kümmern und die maschine auch nicht verpacken, es stünde ein spezieller transportbehälter zur verfügung. Tatsächlich wurde die maschine am nächsten tag wie beschrieben abgeholt. Ich dachte mir noch, “wenigstens der service ist top”. 3 tagen erhielt ich eine mail mit einem “unverbindlichen kostenvoranschlag” im anhang. Und jetzt kommts:es handele sich um keinen garantiefall, da sich “wasser im mahlwerk” befunden habeich könne aber 1.
      • Anonymous
        | Permalink
        Wenn die folgende rezession jemand anderes geschrieben und ich es nicht selbst erlebt hätte, würde ich es vermutlich nicht glauben:nach ca. 2 1/2 monaten funktionierte plötzlich das mahlwerk von einer tasse auf die nächste nicht mehr. An den bohnenbehälter klopfen,die bohnen entfernen, andere bohnen einfüllen brachte alles nichts. Ich rief die bosch hotline an. Eine sehr freundliche dame schlug mir vor, die maschine gleich am nächsten tag von gls abholen und zumbosch-service bringen zu lassen, ich bräuchte mich um nichts kümmern und die maschine auch nicht verpacken, es stünde ein spezieller transportbehälter zur verfügung. Tatsächlich wurde die maschine am nächsten tag wie beschrieben abgeholt. Ich dachte mir noch, “wenigstens der service ist top”. 3 tagen erhielt ich eine mail mit einem “unverbindlichen kostenvoranschlag” im anhang. Und jetzt kommts:es handele sich um keinen garantiefall, da sich “wasser im mahlwerk” befunden habeich könne aber 1.