Moulinex BY530F Wasserkocher Subito Edelstahl Test- Solider Wasserkocher mit Einschränkungen

Alleine optisch hat der wasserkocher by530f subito von moulinex mich schon völlig überzeugt. Er wirkt klein, zierlich und ist mit seinem gebürsteten edelstahl schlicht, aber schön. Trotz seiner geringen größe fasst der wasserkocher 1,7l, was mehr als ausreichend ist für die kanne tee, die ich mir gerne zwischen durch mal koche. Mein altes modell hatte innen heizspiralen und so war ich hell auf begeistert, dass der subito dies nicht hat, bzw. Sie durch einen edelstahlboden verdeckt sind, da ich so den innenraum einfach und schnell reinigen kann. Ein kleiner wisch und schon erstrahlt das innenleben wieder sauber und glänzend. Die füllstandsanzeige befindet sich hinter dem griff, so dass ich beim einfüllen des wassers die gewünschte menge gut im auge behalten kann. Der einzige kleine minuspunkt ist, dass er ungewöhnlich laut ist beim aufheizen des wassers. Da mich dies aber nicht stört, da ich ihn nicht im dauergebrauch habe, führt dies zu keinem sterneabzug, aber erwähnen wollte ich es trotzdem. Mein fazit:ein rundum tolles gerät, welches ich gerne weiter empfehle.

Ein punkt vorab, denn dieser ist mir wichtig falls kleine kinder im haus sind: der kocher wird durch sein edelstahlgehäuse wesentlich heißer als mein alter braun wasserkocher aus kunststoff. Wer also kleine kinder im haushalt hat, der sollte den kocher auf gar keinen fall unbeaufsichtigt lassen oder ihn besser gleich dorthin stellen wo kleine kinderhände ihn nicht erreichennun zum aufbau:eigentlich war ich voreingenommen, denn ich durfte schon viele wasserkocher testen und bei jedem kocher, an dem die transparente wasserfüllstandsanzeige innen lag, wurde das wasser im befindlichenkocher beim befüllen immer verzögert angezeigt. Wie moulinex das nun geschafft hat dass das wasser zeitnah auch in die anzeige läuft weiß ich nicht, aber ich find es super. Ebenfalls positiv zu erwähnen ist der stabile stand auf dem sockel. Der deckel lässt sich leicht öffnen und der kalkfilter lässt sich ebenfalls leicht nach oben hin herausnehmen. Die Öffnung an sich ist zwar klein, aber zum entkalken kommt sowieso zitronensäure rein und ich muss nicht mit meinen händen drinnen rumfuhrwerken, obwohl meine “zierliche” hand dort trotzdem hineinpasst. Das der kocher läuft sieht man an der roten kontrollleuchte an der vorderseite des geräts. Einen kleinen makel hat er jedoch: er ist wirklich laut. Der bisher lauteste wasserkocher, den ich im einsatz hatte. Kurzum:er kocht das wasser schnell auf und sieht dazu schick aus.

Der kocher hat ein besonders schönes rundes design, sieht aus wie eine kleine teekanne. Die schlichte farbe passt zu jedem küchendesign, design ist italienisch angehaucht. Überraschend, dass in so ein zierliches gerät so eine große wassermenge passt, wirkt nicht so klobig wie andere wasserkocher durch die weiche form. Das kochen ist sehr leise, kriegt man kaum mit, kocht aber nicht schneller auf, als unserer alter wasserkocher. Das wasser lässt sich sauber ausgießen, “pladdert” nicht, schöner schmaler strahl, spitze schnaufe bildet gradlinigen strahl, die schnaufe ist aus edelstahl, wird dadurch nicht porös. Das gerät wirkt zeitlos und langlebig, gute qualität, gute verarbeitung. Ein integriertes feinsieb filtert kalk und schwebeteilchen, man kann es rausnehmen und gut säubern. Schön ist auch, dass es keinen offenen heizstab gibt, dadurch pflegeleicht und optimal zu reinigen. Der federdeckel ist praktisch, der deckel bleibt offen beim wasser einfüllen. Der von außen sichtbare wasserstandsanzeiger verkalkt bestimmt schnell, ist eine schwachstelle, überflüssiger tinneff, eine innenmarkierung würde mir ausreichen, plastikfirlefanz geht schneller kaputt.

Wenn man als linkshänder den griff nach links dreht, sieht man das licht nicht und weiß nicht ob das ding an ist oder nicht, weil die lampe dann hinten ist. Ist aber wohl bei den meisten wasserkochern so. Ich habe den wasserkocher ausgewählt weil er 2. 4kw hat und er das wasser schnell erhitzen soll. Ich hatte mir vorgestellt, dass es richtig flott ginge, das tut es aber leider nicht. Von mir aus könnte ein wasserkocher ruhig 5kw haben, aber da sind natürlich die Ökofaschisten und die eu davor. Die wollen lieber das es so lange dauert, dass man zwischendurch was anderes macht und das wasser wieder kalt wird, so dass man nochmal so viel energie verballert. Besonders intellegent sind diese Ökos nicht. Was nutzt ein staubsauger, der wegen geringer wattzahl kaum noch saugt un man 10 mal über dieselbe stelle saugt und am ende mehr strom verbraucht?.

Seine grundfunktion erledigt der wasserkocher gut: das wasser wird sehr schnell zum kochen gebracht. Als single möchte ich mir gerne aber auch mal nur wasser für eine tasse heiß machen. Leider wird die mindestfüllmenge aber mit 0,8 l angegeben, was leider aus der artikelbeschreibung bei amazon nicht zu entnehmen ist. Da der edelstahlbehälter nicht isoliert ist, scheint er mir noch heißer zu werden als ein plastikmodell, also vorsicht. Wer jüngere kinder im haushalt hat, sollte lieber zu einem (teureren) isolierten gerät greifen. Die geräuschentwicklung ist etwas geringer als bei billigkochern, aber immer noch noch relativ laut. Die wasserstandsanzeige ist seltsam eingeteilt und etwas umständlich abzulesen. Das design gefällt mir gut und der an-/ausschalter ist leicht zu erreichen. Die heizspirale liegt unter dem abgeschlossenen innenraum, kommt also nicht mit dem wasser in kontakt, kann demnach nicht verkalken und der wasserkocher kann einfach gereinigt werden. Insgesamt kein überragendes, sondern eher nur zuriedenstellendes produkt.

Eigentlich ist alles gesagt worden, vieles negative ist subjektiv, deshalb sollte man sich gerade negative rezensionen durchlesen, da angegebene mankos für einen anderen käufer keine sind. Ich finde den wasserkocher absolut in ordnung. Nur optisch ist er nicht mein liebling, aber dafür kann er ja nichts 😉 für den gleichen preis oder weniger, bekommt man tolle retro teile z. , aber das findet vielleicht ein fan von schwarz/edelstahl wieder eine völlig unnütze angabe. Also, wie gesagt, wer modernes schwarz/edelstahl mag, ist hier gut aufgehoben ( mich persönlich nerven die fingerspuren etc. , die man ständig auf dem edelstahl hat. ;-)schön leicht und mit einer prima kabelaufwicklung. Schade das er ein minimum von 0,8 l wasser will, manchmal mache ich nur für mich einen tee und dann brauche ich natürlich nicht so viel. Bedienung super simpel, ich habe nichts von klemmen oder verbrennen bemerkt und bin ganz unbedarft ans wasserkochen herangegangen. Von innen strahlend schön und dadurch leicht zu reinigen, kein scheußlicher heizstab, der verkalkt. Ich habe meinen uralt siemens entsorgt und durch den moulinex ersetzt und bin ganz glücklich. Da er im schrank steht, ist die farbe eher nebensächlich. Also für mich absolut in ordnung.

Dieser wasserkocher erledigt seine arbeit sehr schnell und gut. Leider ist die wasserstandsanzeige unterhalb des griffes angebracht. Halte ich den wasserkocher in der hand und lasse wasser einlaufen ist leider nichts mit dem sehen der wasserstandsanzeige. Zudem ist die anzeige in 0,8 l, 1,2 l + 1,7 l unterteilt. Da hätte ich mir 0,5 l, 1,0 l + 1,5 l gewünscht. Um aber noch ein paar vorzüge zu erwähnen: er gießt ohne zu kleckern und er riecht überhaupt nicht nach kunststoff und er kocht das wasser sehr schnell.

Wasser wird sehr schnell zum kochen gebracht. Das gerät schaltet sich sehr schnell nach dem aufkochen ab. Beim ausgießen tropft nichts.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • subito ist anders
  • Schnell aber nicht so schnell wie ich gehofft habe, für Rechtshänder
  • Ein etwas lauter, aber doch schöner Wasserkocher

Nachteile

  • gekauft 04/2014 – Deckelbruch 12/2017
  • Sehr enttäuschend
  • Deckel knapp ausserhalb der Garantiezeit an der Gelenkstelle abgebrochen.

Guter preis, schnelle lieferung, leider sehr laut, da das gehäuse nicht isoliert ist, also vorsicht mit den fingern, hatte mir schnelleres heißes wasser bei der leistung erhofft.

Das wasser erhitzt sich schnell, jedoch ist der wasserkocher dabei etwas laut. Der knopf um den deckel zu öffnen klemmt leider auch hin und wieder. Aber sonst bin ich voll damit zufrieden.

Der subito wasserkocher macht vor allem auf den ersten blick einen sehr guten eindruck, jedoch ergaben sich nach ausgiebigen nutzen ein paar schwachstellen. Meine eindrücke in pro und contra zusammengefasst. Positives———— sehr edle aufmachung, schwarz / silber , leider damit auch anfällig für fingerabdrücke und ähnliches- das fassungsvermögen von 1,7 l ist ein großer pluspunkt- die zeit für die erhitzung dieser menge an wasser beträgt exakt fünf minuten, was wirklich schnell ist- das kabel lässt sich unter der “station” zusammenwickeln, sodass man es auf die gewünschte länge bringen kann- der einschaltknopf ist groß und einfach zu erreichen- auch bei großen mengen wasser sprudelt es nicht zu sehr oder gar oben raus, der deckel hält dicht- die tülle ermöglicht punktgenaues ausgießen, auch da bleibt der deckel fest sitzennegatives————- der wasserkocher ist selbst mit kleinsten mengen unglaublich laut, das kann zum teil richtig störend sein- das gehäuse wird beim kochen heiß, hier ist vorsicht geboten- das größte manko ist definitiv die füllstandsanzeige, diese ist wenig sinnvoll direkt unter dem griff positioniert und in ein recht seltsames maß eingeteilt (0,8 – 1,2 – 1,7)fazit——insgesamt überwiegen die positiven eindrücke, aber dank der nahezu unbrauchbaren füllstandsanzeige kann ich letztendlich nur drei sterne vergeben. Diese ist nun mal sehr wichtig und hier leider absolut enttäuschend umgesetzt. Ansonsten aber ein gerät, dass auch große mengen wasser schnell erhitzen kann und mit einigen feinheiten überzeugt.

Wenn man darauf wert legt einen wasserkocher aus edelstahl zu verwenden, anstatt ein plastik-gerät,ist der kocher eine gute wahl. Positiv fällt auf, dass man den wasserkocher von innen reinigen kann und dabei vor allem den boden,wo sich nach einer gewissen zeit immer kalk absetzt. Bei anderen modellen ist das nicht möglich undman muss sie nach ca. Einem jahr entsorgen, weil sie völlig verkalkt sind. Das gerät sieht gut aus und die verarbeitung macht einen soliden eindruck. Der stahl wird zwar beimkochen ziemlich heiß, aber auch nicht so heiß, dass man sich daran leicht verbrennt. Der griff isthandlich und der kocher gießt sehr gut. Das kabel hat eine ausreichende länge, er hat einen kalkfilterund eine wasserstandsanzeige. Eine rote lampe zeigt an, dass er in betrieb ist. Nach dem kochenschaltet sie sich mit einem hörbaren klick-geräusch ab.

Der wasserkocher hat ein modernes , stylisches aussehen und ist größtenteils aus edelstahl. Allerdings sieht man sehr schnell fingerabdrücke und ähnliches, wenn man nicht aufpasst. . Der griff ist stabil und liegt gut in der hand. . , das kabel ist ausreichend lang. Der deckel lässt sich leicht öffnen oder schließen. Die wasserstandsanzeige ist , etwas ungünstig , hinten am griff. Sie reagiert sofort und zeigt die wassermenge exakt an. . Die heizspirale ist verdeckt. Das wasser kocht recht schnell und im vergleich zu anderen geräten finde ich den wasserkocher recht leise. Eine rote kontrolllampe zeigt den kochvorgang an und schaltet sich automatisch ab.

Der wasserkocher kommt sehr anmutig daher. Er sieht durch sein edelstahlkleid und seiner teekannenförmigen erscheinung sehr gut und wertig aus. Mir persönlich kommt dies form sehr entgegen weil der kocher dadurch etwas niedriger in der gesamthöhe ist. Andere wasserkocher mit selber füllmenge sind etwas schlanker und dadurch auch etwas höher. Als sehr positiv habe ich auch empfunden das ich während des auspackens nicht für einen moment einen plastikgeruch wahrgenommen habe. Der deckel lässt sich durch einen ganz leichten druck öffnen und springt sofort auf. Leider ist die füllstandsanzeige etwas unglücklich angebracht. Sie ist direkt unter dem henkel und man sieht während des einfüllens des wassers unter dem wasserhahn nicht wie viel wasser schon drin ist. Schneller und leiser als andere geräte ist die moulinex aber nicht, aber dafür sehr zuverlässig.

Finde den wasserkocher an sich optisch gut, und erfüllt seinen zweck. Leider ist er etwas laut, aber das stört mich nicht unbedingt. Schaltet auch relativ schnell ab.

Ein schöner moderner wasserkocher der auch sinnvolle eigenschaften mit “schön” vereint. Aussen edelstahl und kunststoff und innen verdeckter heizstab. So lässt sich das gerät einfacher reinigen. Auch das kabel ist nicht zu lang und nicht zu kurz. Der wasserbehälter ist aus edelstahl, so können keine kunststoffe die eventuell zu geschmackseinbussen im wasser führen könnten mit dem wasser in berührung kommen. Nachteil, der edelstahl leitet die hitze sehr stark nach außen. Man muss aufpassen, dass man sich nicht verbrennt. Ein weiterer nachteil, der bei neueren geräten jedoch immer wieder auffällt, der deckel klappt beim Öffnen nicht komplett weg. So kann man zum reinigen nur schwer mit der hand in das gerät fassen. (ob es sich hier um sicherheitsfunktionen handelt?.

Da vorher 18 jahre lang einen moulinex-wasserkocher hatte, wollte ich unbedingt wieder einen haben, weil ich mit dem vorigen modell so zufrieden war. Doch dieses gerät ist nur durchschnitt. Durch die hohe mindestfüllmenge von 0,8 l muss ich jetzt für meinen morgenkaffee viel mehr wasser erwärmen als bislang. Daher dauert es auch länger als vorher und die energieersparnis ist futsch. Am gehäuse besteht verbrennungsgefahr. Dass das gehäuse so heiß ist, hat aber auch einen winzig kleinen vorteil, das wasser bleibt lange heiß, ein erneutes aufkochen ist erst relativ spät erforderlich. Nach wie vor toll: das sieb vor dem ausguss (hatte mein vorgängermodell auch), würde ich dieses gerät noch einmal kaufen, wohl eher nicht. Hätte auch nicht gedacht, dass moulinex in china produzieren lässt.

Merkmal der Moulinex BY530F Wasserkocher Subito Edelstahl, 1.7 L

  • Exklusive Farbgebung in Edelstahl Matt / Schwarz
  • Passend dazu Kaffeemaschine und Toaster separat erhältlich
  • Verdeckte Heizschlange (Abdeckung aus Edelstahl)
  • Herausnehmbarer Anti-Kalkfilter

Produktbeschreibung des Herstellers

Moulinex Wasserkocher Subito Edelstahl

Im Set mit Toaster und Glas-/Thermo-Kaffeemaschine

Produktmerkmale

  • Verdeckte Heizschlange (Abdeckung aus Edelstahl)
  • Verriegelbarer Sicherheitsdeckel
  • Trockengeh-/Überhitzungsschutz
  • Leistung: 2400 Watt
  • Farbe: Edelstahl/ Schwarz

Kabellos, 360° Sockel

Ein-/Ausschalter

Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit

Herausnehmbarer Anti-Kalkfilter

Edelstahlgehäuse

Fassungsvermögen : 1,7L

Transparente Wasserstandsanzeige